Sehnen und Bänderbehandlung

Soft Tissue Adapted Biocompatible Hyaluronic Acid

Bei akuten Verletzung und chronischen Entzündung an den Sehnen und Bänden, stellt eine Sonderform von Hylorunsäure, eine neue Therapieoption dar.
Ein langkettiges Polysaccharid kommt im Körper natürlich vor. Solche spezielle Hyaluronsäure-Formulierung STABHA™ (Soft Tissue Adapted Biocompatible Hyaluronic Acid) wird für die Behandlung von Veränderung, Entzündung und Verletzung von Sehnen und Bändern um allen Gelenken eingesetzt.
So funktioniert

Ein Komplex aus Soft Tissue Adapted Biocompatible Hyaluronic Acid und Fibrin verkurzt , die Rekonvaleszenz an den verletzen Bänder , und führt zu
Neuorgansation von Fibrillien und Mikrofibrillen und Fassern an den Sehnen, dies komplex umhüllt die Sehne und stellt somit eine mechanische Grenze für eine bessere Heilung dar. des optimalen physiologischen Durchmessers der Fasern wird durch die Behandlung schnellerreicht, verbessert die Reisfestigkeit und Dehnbarkeit der Sehne und Bandapparat .

Ihre Vorteile :

  • Starke Schmerzreduktion und bessere Heilung
  • Schnelle und lang anhaltende Rückkehr zu Bewegung und Aktivität
  • Erhöhte Zugfestigkeit und Kraft

häufige Anwendung solche Therapie :

  • Sprunggelenksdistorsion mit Bandüberdehnung
  • Epicondylalgie , Tennisarm
  • Tendinopathie ( degenerative Sehnenveränderung ) vor allen des Schultergelenkes .
  • an den Bandapparat als Folgen von Bandverletzung